Alarmierungsstatus

Alarmierungsstatus
Freitag, 23 April 2021

Alarmierung Autobahn-Fahrzeugbrand - 01.08.2020 / 21:39 Uhr

IMG 6932Einer Alarmierung zu einem Fahrzeugbrand auf der A21 kurz vor der Ausfahrt SCS, folgte die Freiwillige Feuerwehr Gießhübl gemeinsam mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Brunn am Gebirge.

Nach einer Sichtkontrollfahrt beider Wehren, konnte kein entsprechendes Geschehen wahrgenommen werden.

Ausgerückt bei der FF Gießhübl: 3 Fahrzeuge (RLF, HLF, LAST) und 16 Mann

Technischer Einsatz [Wassergebrechen] - 01.08.2020

116794872 3251624168231389 3072539194631513882 nZu einem Wassergebrechen wurde die Freiwillige Feuerwehr Gießhübl in die Hauptstraße gerufen.

Nachdem die Auspumparbeiten erfolgreich durchgeführt waren, konnten die Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrüciken.

Im Einsatz: 1 Fahrzeug (RLF) und 4 Mann

 

 

 

 

 

  • 115945829_622777915027768_7479442041625254992_n
  • 116070352_1820939494714055_7751533054668038056_n
  • 116302822_702056987304316_8977372336038125189_n
  • 116703711_2317993631843123_2876432340609355792_n
  • 116794872_3251624168231389_3072539194631513882_n

 

 

 

 

 

Technischer Einsatz [Tierrettung] - 29.07.2020 / 11:03 Uhr

IMG 4044Eine Schlange hatte sich in einen Garten in der Perlhofgasse verirrt. Die Bewohnerin des Einfamilienhauses hatte die Schlange bis zum Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl auf der Terrasse, unter einer Aufbewahrungsbox festgehalten.

Behutsam konnte die Äskulapnatter in eine Transportbox umgelagert und im Anschluss in einem Waldstück wieder in Freiheit entlassen werden.

Im Einsatz: 1 Fahrzeug (VRF) und 5 Mann 

 

 

 

  • IMG_4044
  • IMG_4052
  • IMG_4054
  • IMG_4055
  • IMG_4065

Technischer Einsatz [Motorrad-Bergung] - 26.07.2020 / 01:06 Uhr

113338439 3316027085084645 4672582572203998874 nAus ungeklärter Ursache, hatte sich in den frühen Morgenstunden ein Unfall mit einem Motorroller ereignet. 
 
Binnen weniger Minuten konnten das MTF und ASP den Unfallort anfahren. Nach der Versorgung des Fahrers, wurde der Motorroller auf das absenkbare Plateau des Abschleppfahrzeuges verladen und gesichert abgestellt.
 
Nach rund einer halben Stunde konnten alle Kräfte wieder einrücken.
 
 
 
 
 
 
 
  • 113190990_3316027095084644_1386219906529963171_n
  • 113338439_3316027085084645_4672582572203998874_n
 

Kontakt

768px F icon.svg

Freiwillige Feuerwehr Giesshübl
Waldgasse 1

2372 Giesshübl
Niederösterreich

02236 122 - Feuerwehr Notruf

0699 / 144 22277 - Komman
dant HBI Mayerhofer Christian
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karte

Termine

Keine Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.