Startseite

Neueste Nachrichten

Letzten Einsätze

Technischer Einsatz [Autobahn-Bergung] 15.05.2018

IMG 4974"FW-Alarm (T1) Autobahn-Bergung für FF Gießhübl, Sammelruf, A21 Hinterbrühl Richtung Knoten Vösendorf, Info: 1 PKW nach VU, nach der Betriebsauffahrt, Polizei vor Ort - am 15.05.2018 um 04:17 Uhr."

Was der genaue Auslöser für diesen Verkehrsunfall war, war beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl noch ungeklärt. Zum Glück blieben die beiden Fahrzeuginsassen bei dem Unfall unverletzt.

Der auf dem Pannenstreifen zum Stillstand gekommene und beschädigte Mercedes wurde mit der Hubbrille vom Lastkraftwagen aufgenommen und von der Unfallstelle verbracht. 

Im Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl standen zwei Fahrzeuge (LAST, RLF) und fünf Mann.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

Fotogalerie

 

Technischer Einsatz [Autobahn-Bergung] 09.05.2018

IMG-20180509-WA0000"FW-Alarm (T1) Autobahnbergung für FF Gießhübl, Sammelruf, A21 Einfahrt Gießhübl Richtung Knoten Vösendorf, Info: 1 PKW, ABP vor Ort - am 09.04.2018 um 08:04 Uhr."

Im Frühverkehr kam es in einem Baustellenbereich zu einem Verkehrsunfall, zu dem die Freiwillige Feuerwehr Gießhübl alarmiert wurde. Aufgrund der gut gebildeten Rettungsgasse konnte die Zufahrt zur Einsatzstelle rasch erfolgen.

Nach Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei, wurden die beiden Fahrzeuge auf den Lastkraftwagen aufgenommen und von der Autobahn verbracht. Alle Fahrzeuginsassen blieben bei dem Unfall nahezu unverletzt.

Im Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl standen zwei Fahrzeuge (LAST, VRF) und vier Mann.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

Fotogalerie

 

Technischer Einsatz [Tierrettung] 07.05.2018

IMG-20180507-WA0000"FW-Alarm (T1) Tierrettung für FF Gießhübl, Sammelruf, Gießhübl, Arnoldgasse, Info: Schlange im Garten - am 07.05.2018 um 11:44 Uhr."

Die Äskulapnatter wurde behutsam aus dem Garten entfernt und an einer abgelegenen Stelle im Wald wieder in Freiheit entlassen.

Im Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl standen ein Fahrzeug (MTF) und drei Mann.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Technischer Einsatz [Person in Notlage] 06.05.2018

31963886 591354171227759 4248113575077347328 n"FW-Alarm (T2) Person in Notlage für FF Gießhübl, Sirene, Hinterbrühl, Badgasse, Info: Person in Wasserschacht ca. 2,5 m - am 06.05.2018 um 11:01 Uhr."

Zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Hinterbrühl rückte die Freiwillige Feuerwehr Gießhübl mit drei Fahrzeugen und vierzehn Mann aus. 

Näheres unter: FF Hinterbrühl 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

Fotogalerie

 
NEWSLETTER
Banner
WETTERWARNUNG