Startseite

Neueste Nachrichten

Letzten Einsätze

Technischer Einsatz [Autobahn-Bergung] 17.05.2014

"FW-Alarm (T1) Autobahn-Bergung für FF Gießhübl, Sammelruf, A21 Hinterbrühl Richtung Knoten Steinhäusl, Info: 1 PKW im Graben versperrt, Polizei vor Ort, am 17.05.2014 um 05:57 Uhr"

Die FF Gießhübl wurde zu diesem Einsatz von der FF Sparbach nachalarmiert um den PKW mittels Hebekran vom LAST aus dem Graben zu bergen. Aus welcher Ursache der PKW von der Autobahn abkam ist bislang ungeklärt. Im Einsatz bei der FF Gießhübl standen 3 Fahrzeuge (LAST, VRF, RLF) und 10 Mann.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

Bildergalerie

 

Kindergarten I besucht Feuerwehr 16.05.2014

Drei Gruppen des Kindergarten I kamen heute zu Besuch ins Feuerwehrhaus, wo Kommandant Christian Mayerhofer die kleinen Gäste und ihre Betreuerinnen herzlich willkommen hieß. In verschiedenen Stationen durften die Kinder erfahren, wie die Mitglieder der Feuerwehr die Aufgaben bei Einsätzen erledigen und welche Geräte sie dafür zur Verfügung haben. Sehr interessiert hörten die Kinder den Ausführungen zu und durften dann selbst auch Hand anlegen. Besonders beeindruckend fanden die Besucher die Ausrüstung der Atemschutzträger. Gut gestärkt ging es mit dem Tanklöschfahrzeug und dem Rüstlöschfahrzeug wieder zurück in den Kindergarten. Die Kameraden der FF Gießhübl freuen sich schon auf den nächsten Besuch der Kinder vom Kindergarten. 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

Bildergalerie

 

NÖ Feuerwehrleistungsabzeichen Gold

Am 09.05. und 10.05.2014 fand in der NÖ Landes-Feuerwehrschule in Tulln der 57.Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt. Nach intensiver Vorbereitung hat sich LM Sabine Windberger den Herausforderungen in acht Disziplinen gestellt und den Bewerb mit einem ausgezeichneten Punkteergebnis absolviert. Die Kameraden der FF Gießhübl gratulieren sehr herzlich.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

Bildergalerie

 

Fotoshooting VRF für die Zeitschrift "Brandaus" 05.05.2014

In unserem Feuerwehrhaus durften wir Alexander Nittner und Matthias Fischer von der Zeitschrift "Brandaus", zu einem Fotoshooting für einen Beitrag über unser neues Vorausrüstfahrzeug begrüßen. An verschiedenen Plätzen im Ort wurden die Fotos mit Unterstützung einiger Kameraden als "Models" gemacht, wobei der Spaß auch nicht zu kurz kam. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlich bei Alexander und Matthias bedanken und freuen uns schon auf die Mai-Ausgabe. 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

Video

 
NEWSLETTER
Banner
WETTERWARNUNG