Startseite

Neueste Nachrichten

Letzten Einsätze

KHD-Übung 31.08.2013

Die FF Gießhübl nahm an dieser Übung, die im Gelände der Landesfeuerwehrschule in Tulln durchgeführt wurde, mit dem Tanklöschfahrzeug und 8 Mann teil. Hauptaufgabe für die Mannschaft Gießhübl war eine Löschleitung für den Atemschutztrupp im Innenangriff aufzubauen. Im Anschluss daran musste durch den Trupp die Brandbekämpfung sowie eine Menschenrettung durchgeführt werden.  

Ausführlicher Bericht BKF Mödling: KHD-Übung Tulln

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Ausflug der FF Gießhübl

Die zweitägige Reise nach Prag, die auch die "Goldene Stadt an der Moldau" genannt wird, startete für die 36 Teilnehmer per Reisebus am Samstag, den 24.08.2013 in den frühen Morgenstunden. Nach dem Beziehen der Zimmer im Hotel "Diplomat" wurden wir am Nachmittag bei einer Stadtbesichtigung zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt geführt. Den Ausklang fand der Tag in der Brauerei "Novomestsky Pivovar", wo wir uns von den Bierbrauqualitäten unseres Landesnachbarn überzeugen konnten. Der Sonntagvormittag stand den Reiseteilnehmern frei zur Verfügung, ehe es am frühen Nachmittag mit dem Reisebus wieder zurück Richtung Heimat ging. Ein kleiner Zwischenstopp wurde noch in Poysbrunn beim Heurigen "Zehner Zeiler" eingelegt, wo wir uns mit einer deftigen Brettljause und köstlichem Wein für die Heimreise stärken konnten. Schließlich endete die Reise um 21:30 Uhr beim Feuerwehrhaus in Gießhübl. Fazit: eine tolle Reise in eine wunderbare Stadt, die kulturell und kulinarisch ein wahrer Genuss ist. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Danke an alle, die mit der Organisation dieser Reise betraut waren.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

Bildergalerie

 

Jubiläumsfeier 140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Gießhübl

Ein besonderer Dank gebührt den Kameraden Mank, Lukaschewitz, J.Windberger, A.Gratzer, J.Wasinger, A.Hinker und K.Beer, die sich 1873 dazu entschlossen hatten eine Freiwillige Feuerwehr in Gießhübl zu gründen, getreu dem Leitspruch "Gott zur Ehr`, dem Nächsten zur Wehr". Im Dienste der guten Sache traten in den vergangenen Jahrzehnten immer mehr Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr bei. Heute können wir in der Aktivmannschaft 52 Mitglieder verzeichnen, sowie in der Reservemannschaft 8 Mitglieder. Seit 40 Jahren dürfen wir auch, mit großem Stolz, unseren eigenen Nachwuchs bei der Feuerwehrjugend (dzt. 8 Mitglieder) ausbilden. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die uns über Jahre hindurch finanziell unterstützen und es uns dadurch ermöglichen, eine top ausgestattete Feuerwehr zu sein.

Wir laden alle herzlich ein, mit uns "140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Gießhübl" zu feiern und würden uns sehr freuen, wenn wir Sie am 14. und 15.September 2013 bei unserem Jubiläumsfest begrüßen dürften.  

140 Jahre FF Gießhübl   Zum Vergrößern bitte anklicken

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 

Presse - NÖN 33/2013 (Autobus-Brand und Autobahn-Bergung)

NÖN 33 2013a   Zum Vergrößern bitte anklicken

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 
NEWSLETTER
Banner
WETTERWARNUNG