Startseite

Neueste Nachrichten

Letzten Einsätze

Feuerwehrfest 16.06.2017 - 2.Tag

IMG 0114Auch am zweiten Tag des Feuerwehrfestes durfte sich die Freiwillige Feuerwehr Gießhübl über einen großen Andrang an Besuchern freuen. 

Am Abend sorgten die "Mostlandstürmer" in gewohnter Weise, wieder für eine Bombenstimmung auf dem Festgelände. 

 

 

 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

Fotogalerie

 

Feuerwehrfest 15.06.2017 - 1.Tag

IMG 9554Traumhaftes Wetter lockte wieder zahlreiche Gäste ins Feuerwehrhaus zur Eröffnung des diesjährigen Feuerwehrfestes.

Nach den Begrüßungsworten von Kommandant Christian Mayerhofer wurde der Bieranstich von Frau Bürgermeister Michaela Vogl vorgenommen. Während sich die Festgäste bei kulinarischen Köstlichkeiten und erfrischenden Getränken stärkten, sorgte die Musikkapelle Gießhübl für die musikalische Unterhaltung. 

Hausgemachte Mehlspeisen, von den Gießhüblerinnen und Gießhüblern zur Verfügung gestellt, waren nochmals eine Freude für den Gaumen. Wir möchten uns an dieser Stelle sehr herzlich für die vielen Mehlspeisenspenden bedanken.

Bis in die späten Abendstunden wurden die Gäste musikalisch durch die Gruppe "Martin Weber on Tour" begleitet. 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

Fotogalerie

 

Fronleichnamsprozession 15.06.2017

IMG 9556Bei der diesjährigen Fronleichnamsprozession begleiteten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl wieder den Festzug von der Kirche zu den Außenaltären. 

Im Anschluss an die Prozession ging es mit musikalischer Begleitung der Musikkapelle Gießhübl zum Feuerwehrhaus, wo das Feuerwehrfest eröffnet wurde.

 

 

 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

Fotogalerie

 

Brandeinsatz [Waldbrand] 01.06.2017

"FW-Alarm (B2) Waldbrand für FF Gießhübl, Sirene; 2371 Hinterbrühl, Fürstenweg - am 01.06.2017 um 14:23 Uhr."

Laut Alarmierungsplan wurde die Freiwillige Feuerwehr Gießhübl zu diesem Einsatz von der Bezirksalarmzentrale gerufen. In einer Holzhütte in einem Waldgebiet in Hinterbrühl brach aus bislang unbekannter Ursache Feuer aus.

Durch einen Atemschutztrupp wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hinterbrühl bei den Löscharbeiten unterstützt.

Im Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl standen drei Fahrzeuge (TLF, RLF, VRF) und elf Mann.

Bericht FF Hinterbrühl

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 
NEWSLETTER
Banner
WETTERWARNUNG