Startseite

Neueste Nachrichten

Letzten Einsätze

Wissenstest Feuerwehrjugend 17.03.2018

wissenstest achau 17.032aBeim Wissenstest und Wissenstest-Spiel in Achau, konnte die Feuerwehrjugend Gießhübl heute wieder ihr Können unter Beweis stellen.

Alle Aufgabenbereiche konnten aufgrund der guten Ausbildung bravourös gemeistert werden.

So durften beim Wissenstest Paul Hirt, Colin Kargl, Lorenz Pichler und Florian Seif die Wissenstestabzeichen in Silber, sowie Dominik Seif und Toni Wamser die Abzeichen in Bronze entgegennehmen. 

Beim Wissenstest-Spiel konnte Lorenz Sittner das Abzeichen in Silber und Zimo Lan, Tobias Mayerhofer und Hannes Pichler das Abzeichen in Bronze erlangen.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl gratulieren sehr herzlich zu diesen tollen Leistungen.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

Fotogalerie

 

Technischer Einsatz [PKW-Bergung] 11.03.2018

IMG 2890"FW-Alarm (T1) Fahrzeugbergung für FF Gießhübl, Sammelruf, Gießhübl, Hagenauertalweg, Info: PKW gg. Gartenzaun, Streife in Anfahrt - am 11.03.2018 um 14:27 Uhr."

Aus ungeklärter Ursache kam der Suzuki Vitara vom Fahrweg ab und touchierte eine Abgrenzung zu einem Garten. Das Fahrzeug wurde dabei so schwer beschädigt, dass Betriebsmittel austraten und gebunden werden mussten. Der PKW wurde mit der Abschleppbrille vom Lastkraftwagen von der Unfallstelle verbracht und gesichert an einer geeigneten Parkmöglichkeit abgestellt.

Der Fahrzeuglenker blieb bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt.

Im Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl standen zwei Fahrzeuge (RLF, LAST) und neun Mann.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

Fotogalerie

 

Technischer Einsatz [Autobahn-Bergung] 07.03.2018

IMG 2855"FW-Alarm (T1) Autobahn-Bergung für FF Gießhübl, Sammelruf, A21 Einfahrt Gießhübl, Richtung Knoten Vösendorf, Info: kurz nach der Auffahrt ein Kleinwagen nach VU zu bergen, Polizei vor Ort - am 07.03.2018 um 19:45 Uhr."

Infolge eines Verkehrsunfalls eines PKW mit einem LKW, wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl auf die Autobahn zur PKW-Bergung alarmiert.

Nach einer Sichtkontrolle wurde festgestellt, dass der Hyundai soweit fahrtüchtig war, dass er aus eigener Kraft und begleitet von zwei Feuerwehrfahrzeugen, die Autobahn bis zu einer nahegelegenen Parkmöglichkeit verlassen konnte. Der LKW konnte ohne weitere Hilfe seine Fahrt fortsetzen. Die Lenkerin des PKW wurde vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl standen drei Fahrzeuge (VRF, RLF, LAST) und 15 Mann.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

Fotogalerie

 

Technischer Einsatz [Wassergebrechen] 07.03.2018

IMG 2816"FW-Alarm (T1) Wassergebrechen für FF Gießhübl, Sammelruf, Gießhübl, Hauptstraße - Info: Wasser vom 3.OG bis in den Keller - am 07.03.2018 um 02:42 Uhr."

Aus ungeklärter Ursache kam es in einem Mehrparteienhaus in einem Installationsschacht zu einem Wassergebrechen, zu welchem die Freiwillige Feuerwehr Gießhübl in den frühen Morgenstunden alarmiert wurde.

Über den Zugang zum Hauptwasserhahn konnte dieser geschlossen werden. Der Energieversorger wurde bereits im Vorfeld durch den Wohnungseigentümer informiert.

Im Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl standen zwei Fahrzeuge (VRF, RLF) und sieben Mann.

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg

Fotogalerie

 
NEWSLETTER
Banner
WETTERWARNUNG