Alarmierungsstatus

Alarmierungsstatus
Mittwoch, 25 November 2020

Monatsübung Oktober [Fahrzeugbrand] - 13.10.2020

  • Kategorie: Übungen
  • Veröffentlicht: Mittwoch, 14. Oktober 2020 12:54
  • Geschrieben von Romana

IMG 4825Für unsere neuen Atemschutzgeräteträger bestand in dieser Monatsübung die Möglichkeit, den Einsatz bei einem Fahrzeugbrand zu beüben.

 

 

 

 

 

 

  • IMG_4811
  • IMG_4818
  • IMG_4825
  • IMG_4832
  • IMG_4837
  • IMG_4842
  • IMG_4843
  • IMG_4844
  • IMG_4846
  • IMG_4848

Übung Brandeinsatz - 01.08.2020

  • Kategorie: Übungen
  • Veröffentlicht: Samstag, 01. August 2020 13:32
  • Geschrieben von Romana
IMG 4121Noch vor der Sommerpause fanden sich die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl am 01.08.2020 zu einer Übung zusammen.
 
In einem alten, unbewohnten Objekt, welches uns dankenswerterweise für die Übung zu Verfügung gestellt wurde, ereignete sich folgendes, angenommene Szenario:
 
Ein Brand, ausgehend vom Keller des Objektes breitete sich derart schnell auf den Dachstuhl des Hauses aus, dass für zwei Personen keine Möglichkeit mehr bestand, rechtzeitig ins Freie zu gelangen.
 
Mit zwei Atemschutztrupps wurde gleichzeitig im Keller und auf dem Dachboden, mit der Suche nach den beiden vermissten Personen begonnen, während ein Außenangriff über den Innenhof und von der Straßenseite, mit dem Steig Brunn am Gebirge durchgeführt wurde. Schon nach kurzer Zeit konnte eine vermisste Person im Keller des Objektes aufgefunden und ins Freie gebracht werden. Eine weitere Gefahr im Keller stellte eine dort gelagerte Gasflasche dar, die ebenfalls rasch nach draußen gebracht werden konnte.
 
Bei der im Dachgeschoß vermissten Person ergab es sich, dass der Rückzugsweg über die Leiter unpassierbar geworden war und somit eine Rettung über das Dach und mit dem Steig Brunn am Gebirge erfolgen musste. Auch hier konnten alle betroffenen Personen rasch in Sicherheit gebracht werden.
 
Nach dem Versorgen aller Gerätschaften und einer Nachbesprechung im Feuerwehrhaus, wurde zum gemütlichen Teil mit Grillerei und erfrischenden Getränken übergegangen.
 
Ein herzliches Danke an HBM Markus Wukovits, FT Stephan Balog und LM Felix Aigner, für die Ausarbeitung dieser tollen Übung.
 
Ebenso ergeht unser kameradschaftlicher Dank an die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Brunn am Gebirge, für ihren Einsatz und die gewohnt gute Zusammenarbeit bei dieser Übung.
 
  • IMG-20200801-WA0003
  • IMG-20200801-WA0013
  • IMG_4107
  • IMG_4115
  • IMG_4121
  • IMG_4127
  • IMG_4141
  • IMG_4173
  • IMG_4182
  • IMG_4185

 

Monatsübung Juni 2020 (Fahrzeugbrand, Menschenrettung und PKW-Bergung] - 09.06.2020

  • Kategorie: Übungen
  • Veröffentlicht: Mittwoch, 10. Juni 2020 22:01
  • Geschrieben von Romana

IMG 3407Durch die coronabedingte Unterbrechung des Ausbildungsbetriebes, wurde im vergangenen Monat wieder begonnen, in Kleingruppen zu üben. So wurde im Mai der Löschangriff in der Praxis geübt. Aufbauend darauf, konnte dies im Juni, im Zuge einer Einsatzübung in einer größeren Gruppe umgesetzt werden.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eines der beiden Fahrzeuge fing dabei Feuer, der andere PKW rammte einen Fußgänger und eine Verkehrsinsel. Der Passant wurde dabei unter dem Vorderrad eingeklemmt.

Der brennende PKW konnte vom Atemschutztrupp rasch gelöscht werden. Der angrenzende Grünstreifen wurde geschützt und die Person unter dem Fahrzeug mittels Hebekissen befreit.

Im Anschluss daran, wurden beide Fahrzeuge auf dem, kürzlich in Betrieb gegangenen, neuen Abschleppfahrzeug verladen und gesichert abgestellt.

 

 

  • IMG_3404
  • IMG_3407
  • IMG_3411
  • IMG_3427
  • IMG_3441
  • IMG_3485
  • IMG_3499
  • IMG_3515
  • IMG_3557
  • IMG_3577

Vortrag - "Schlangen, Bienen, Wespen & Co" - 14.07.2020

  • Kategorie: Übungen
  • Veröffentlicht: Dienstag, 14. Juli 2020 22:27
  • Geschrieben von Romana

IMG 3982Kommandant HBI Christian Mayerhofer durfte heute Martin Stoick von Bee-Safe (https://www.facebook.com/beesafeat/) im Feuerwehrhaus begrüßen, welcher der Einladung zu einem Vortrag über Bienen, Wespen, Hornissen und Schlangen gefolgt ist. 

In seiner Präsentation berichtete Martin Stoick, selbst gelernter Tierpfleger, Feuerwehrmann und leitender Feuerwehrimker, über die Strukturen und Lebensart, sowie die richtige Vorgehensweise bei Einsätzen mit diesen Tierarten und eventuell notwendigen Erste Hilfe-Maßnahmen. 

Ein herzliches Danke von den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl an Martin Stoick, für die hochinteressanten und sehr informativen Ausführungen. 

 

 

 

  • IMG_3937
  • IMG_3961
  • IMG_3964
  • IMG_3967
  • IMG_3982
  • IMG_3986
  • IMG_3991
  • IMG_3992
  • IMG_3998
  • IMG_4000

 

Monatsübung Jänner [Menschenrettung aus PKW] - 14.01.2020

  • Kategorie: Übungen
  • Veröffentlicht: Dienstag, 14. Januar 2020 21:44
  • Geschrieben von Romana

IMG 2693Annahme der Übung war ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW und mehreren eingeschlossenen Personen.

Nachdem das oben aufliegende Fahrzeug unter Zuhilfenahme von Elementen der Steckleiter stabilisiert und mit dem Greifzug gegen weiteres Abrutschen gesichert war, konnte mit der Personenrettung begonnen werden.

Unter dem Einsatz von Hydraulischem Rettungsgerät und der Rettungsplattform, konnten die verunfallten Personen aus den Fahrzeugen befreit werden.

 

 

 

 

  • IMG_2654
  • IMG_2661
  • IMG_2666
  • IMG_2693
  • IMG_2702
  • IMG_2708
  • IMG_2710
  • IMG_2718
  • IMG_2722

Kontakt

768px F icon.svg

Freiwillige Feuerwehr Giesshübl
Waldgasse 1

2372 Giesshübl
Niederösterreich

02236 122 - Feuerwehr Notruf

0699 / 144 22277 - Komman
dant HBI Mayerhofer Christian
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karte

Termine

Di, 24. Nov.
19:30 Uhr -
Chargensitzung
Di, 01. Dez.
19:30 Uhr -
Dienstbesprechung
Sa, 19. Dez.
19:30 Uhr -
Weihnachtsfeier

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.