Alarmierungsstatus

Alarmierungsstatus
Donnerstag, 07 Juli 2022

PKW-Bergung - 21.04.2022 / 04:49 Uhr

278665877 5231860466834621 8649990129282041411 nNoch bevor die ersten Wecker klingeln konnten, wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl zu einem morgendlichen Einsatz auf die A21, Richtung Westen alarmiert.
 
Vorort war ein SUV auf der Seite liegend, auf der Leitplanke zum Liegen gekommen. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt.
 
Das Fahrzeug wurde mit Hilfe des Ladekrans vom ASP aufgeladen und an einer, von der Polizei bezeichneten Stelle, gesichert abgestellt.
 
Die Freiwillige Feuerwehr Gießhübl stand rund eine Stunde mit RLF und ASP im Einsatz.
 
 
 
 
 
 
  • 278548306_5231860460167955_5333137846620342343_n
  • 278665877_5231860466834621_8649990129282041411_n
  • 278861738_5231860516834616_2394857294391882256_n
 

LKW-Brand auf der A21 - 02.04.2022 / 06:41 Uhr

277300418 5181749415179060 7122040157290071295 nAm 02. April 2022 um 06:41 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Gießhübl, gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Brunn am Gebirge, zu einem brennenden Sattelzug auf die A21 Richtung Vösendorf alarmiert.
 
Wenige Minuten nachdem die Sirenen verstummt waren, konnten sich die ersten Fahrzeuge der beiden Feuerwehren auf den Weg zum Einsatzort machen. Mehrere Atemschutztrupps, welche sich während der Fahrt ausgerüstet hatten, konnten unter Vornahme von mehreren Löschleitungen schon bald erste Erfolge erzielen. Nun bestand die weitere Aufgabe der beiden Wehren darin, mögliche Glutnester ausfindig zu machen und diese abzulöschen. Dafür war es notwendig, das Ladegut abzuladen.
 
An dieser Stelle möchten wir uns bei den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Brunn am Gebirge, für die gewohnt gute Zusammenarbeit bedanken.
 
Nach rund zweieinhalb Stunden, konnten alle 34 Mitglieder der beiden Feuerwehren mit ihren 7 Fahrzeugen wieder in ihre Häuser einrücken.
 
 
  • 277166322_5181749175179084_8605551771366526840_n
  • 277171285_5181749131845755_676409952594204045_n
  • 277300418_5181749415179060_7122040157290071295_n
  • 277462679_5181749308512404_6442543156355609975_n
  • 277527229_5181749225179079_6629082681433326277_n
  • 277567825_5181749365179065_4559460162040895256_n
  • 277583532_5181749245179077_2993466126356740385_n
  • 277744270_5181749055179096_5136777427537396966_n
 

Person in Notlage - 24.03.2022 / 16:36 Uhr

276314244 5158654984155170 2111318670958034813 nWegen einer Person in Notlage, hat am Nachmittag des 24. März 2022 in Gießhübl und Hinterbrühl die Sirene geheult. Wenige Minuten nach der Alarmierung konnten sich die ersten Kameraden mit dem Vorausrüstfahrzeug auf den Weg zur Einsatzstelle in die Hinterbrühl begeben.
 
Um eine Personenrettung aus Höhen und Tiefen bestreiten zu können, ist neben dem VRF und dem HLF auch das ASP mit Ladekran zur Einsatzstelle ausgerückt. Vorort war eine Person in das Bachbett des Mödlingbaches gestürzt und konnte dieses, aufgrund der Verletzungen, nicht mehr selbstständig verlassen.
 
In enger Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz und der Freiwilligen Feuerwehr Hinterbrühl, wurde die Person aus ihrer misslichen Lage gerettet und in den Rettungswagen umgelagert.
 
Nach rund einer Stunde konnte die Freiwillige Feuerwehr Gießhübl mit ihren drei Fahrzeugen wieder einrücken.
 
 
 
 
  • 276314244_5158654984155170_2111318670958034813_n
  • 276318753_5158655010821834_1851212646801070559_n
 

Benzin- bzw. Ölaustritt - 23.03.2022 / 07:26 Uhr

276318001 5155361594484509 5884500230597548164 nAm 23. März 2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Gießhübl zu einem aufgerissenen Treibstofftank in die Perchtoldsdorfer Straße alarmiert. Kurze Zeit nach dem Alarm konnte das VRF die Einsatzstelle anfahren.
 
Vorort hatte ein Transporter eine große Menge Treibstoff verloren, welche durch die Feuerwehr gebunden wurde.
 
Nach rund einer Stunde konnte die Freiwillige Feuerwehr Gießhübl wieder einrücken.
 
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

768px F icon.svg

Freiwillige Feuerwehr Giesshübl
Waldgasse 1

2372 Giesshübl
Niederösterreich

02236 122 - Feuerwehr Notruf

0699 / 144 22277 - Komman
dant HBI Mayerhofer Christian
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karte

Termine

Fr, 17. Jun.
11:00 Uhr - 00:00
Feuerwehrfest
Sa, 18. Jun.
00:00 Uhr
Festabbau (Beginnzeit folgt)
Di, 05. Jul.
19:30 Uhr -
Dienstbesprechung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.